Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Flächensuche :

Trümmersuche :

Die Flächensuche:

In diesen Situationen ist es besonders wichtig, ein großes Gebiet so schnell wie möglich abzusuchen. Der Einsatz von Rettungshunden hat sich hierbei als sehr effektiv herausgestellt.

Weder schlechte Wetterverhältnisse, Dunkelheit oder unwegsames Gelände behindern Rettungshunde bei ihrer Sucharbeit.
Die Hundeführer gehen mit ihren Hunden systematisch durch das vorher definierte und vom Einsatzleiter zugeteilte Suchgebiet.
Hat der Hund menschliche Witterung aufgenommen, arbeitet der Hund diese aus bis er die vermisste Person gefunden hat. Hier beginnt die Erstversorgung durch den Hundeführer und Einsatzhelfer, bis die angeforderten Rettungskräfte eintreffen.


Die Trümmersuche:

Zusätzlich zur Flächensuche kann das Rettungshundeteam in der Trümmersuche ausgebildet werden.
Der Trümmerhund wird in eingestürzten Gebäuden und anderen schwer zugänglichen Geländen oder bei Erdbeben und anderen Katastrophen eingesetzt.
Er lernt, auch nicht erreichbare Personen anzuzeigen.
Selbständiges Arbeiten, Führigkeit, Lenkbarkeit auf Distanz und die Fähigkeit der Hunde, sich auf wackeligem Untergrund, über Leitern und durch Röhren und Tunnel zu bewegen zeichnen diese Hunde aus.

Die Mantrailer ( Personensuchhunde ) :

Die Mantrailer sind speziell für die Personensuche ausgebildet. Ihre Arbeitsweise unterscheidet sich grundlegend von der der Flächensuche . So suchen die Mantrailer nicht allgemein nach Mensch, sondern gezielt nach einer Person. Zu Beginn der Suche riechen sie an einer Geruchsprobe (z.B. Kleidungsstück) der vermissten Person. Danach folgen die Hunde deren Geruchsspur.

Die Mantrailer befinden sich während der Suche an der Leine. Er sucht nach Geruchspartikeln der gesuchten Person, die sich u.a. an Bordsteinkanten oder Gebüschen verfangen haben.

Die Suchart ermöglicht es den Mantrailer, auch auf Straßen und Plätzen mit vielen Personen zu suchen, während der Flächensuchhund hier nicht eingesetzt werden kann.

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?